.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

Monaco gegen PSG – Ligapokal Frankreich 2017 Quoten


Vorschau und Wettquoten Vergleich zum Finale des Ligapokals in Frankreich AS Monaco gegen Paris St. Germain – Anstoß am Samstag, den 1. April 2017 um 21:00 Uhr (Live im Livestream von Bet3000)

 
Am Samstag wird in Frankreich der erste Titel der Saison vergeben. Im Finale des „Coupe de la Ligue“, dem französischen Ligapokal, stehen sich am 1. April in Lyon der AS Monaco und Paris St. Germain gegenüber. Es ist ein mehr als würdiges Endspiel, denn schließlich trifft der Tabellenführer der Ligue 1 auf seinen schärfsten Verfolger.


zur besten PSG Quote bei Bet3000


Allerdings tritt nicht, wie man vielleicht vermuten könnte, Paris St. Germain die Reise nach Lyon als Tabellenführer an, sondern die AS Monaco, die der Millionen-Truppe aus der Hauptstadt in der Meisterschaft den Rang abzulaufen droht. Die Monegassen liegen drei Punkte vor der Elf von Unai Emery.

 
Im Finale des Ligapokals wird die Platzierung in der Liga naturgemäß keine Rolle spielen. Vielmehr werden Tagesform und die körperliche Verfassung der Akteure nach den Strapazen von WM-Qualifikation und diversen Testspielen größeren Einfluss auf die Leistung nehmen.

 

AS Monaco gegen PSG – die Wettquoten im Vergleich

AS Monaco
Unentschieden
Paris St. Germain
Sunmaker Logo
3,55
3,55
2,05
Betway Logo
3,50
3,60
2,05
William Hill Logo
3,60
3,60
1,95
Bet365 Logo
3,30
3,60
2,05
Interwetten Logo
3,80
3,40
2,00
Tipico Logo
3,50
3,60
2,05
Bet3000 Logo
3,60
3,70
2,15
Netbet Logo
3,55
3,55
2,05
Ladbrokes Logo
3,40
3,50
2,05
Mybet Logo
3,40
3,60
2,05
Betsafe Logo
3,40
3,65
1,96
Mobilbet Logo
3,55
3,55
2,05
Kulbet Logo
3,34
3,49
2,06
Bwin Logo
3,60
3,70
1,91
Sportingbet Logo
3,25
3,40
1,95
Bet-at-home Logo
3,25
3,40
2,01

 

PSG holte drei Ligapokal-Titel in Serie

Im Gegensatz zum französischen Pokalbewerb sind im Ligapokal lediglich Profimannschaften startberechtigt. Dennoch kann sich auch der Ligapokalsieger über die Europa League freuen. Wobei, wenn man sich die beiden Kontrahenten ansieht, dann ist eine Teilnahme am kleineren europäischen Bewerb alles andere als eine Belohnung.

 
Schließlich sehen sowohl Monaco als auch PSG ihre Ambitionen in der Champions League und sind drauf und dran, sich die beiden Fix-Plätze in der Gruppenphase der Königsklasse in der Liga zu sichern.

 
Ein Titel ist allerdings ein Titel und macht sich auf jeder Visitenkarte sehr gut. Vor allem die Pariser haben sich als Ligapokalhamsterer erweisen und holten sich zuletzt drei Mal in Folge den “Pott”. Im Vorjahr wurde OSC Lille mit 2:1 besiegt, den entscheidenden Treffer besorgte Angel di Maria.

 


fbw-bet3000-livestream-as-monaco-psg


 
Im laufenden Bewerb haben sich die Hauptstädter keinerlei Blöße gegeben. PSG stieg im Achtelfinale ein und bezwang Lille mit 3:1. Es folgte ein 2:0 über den FC Metz, ehe im Halbfinale Bordeaux mit 4:1 abgefertigt wurde.

Der Klub aus dem Fürstentum tat sich hingegen nicht immer leicht, startete allerdings im Achtelfinale mit einem fulminanten 7:0-Erfolg über Stade Rennes. Gegen Sochaux hätte es beinahe eine mehr als unliebsame Überraschung gesetzt. Der Zweitligist konnte erst im Elfmeterschießen besiegt werden.

 

AS Monaco ein Angstgegener von PSG

Mit einem 1:0-Sieg über Nancy zog Monaco schließlich ins Endspiel ein, wo am Samstag das 87. Aufeinandertreffen mit Paris wartet. Die Monegassen sind, zumindest in der Meisterschaft eine Art Angstgegner geworden. PSG konnte von den letzten 15 Aufeinandertreffen nur ein einziges gewinnen. Neun Mal gab es ein Remis, in fünf Duellen setzte sich Monaco durch.

 


Alle Infos zum Livestream von Bet3000:

Wettkonto bei Bet3000 erstellen (soweit nicht ohnehin bereits vorhanden)
Einloggen auf Bet3000.com
Kontostand muss positiv bzw. eine Wette innerhalb der letzten 24 Stunden platziert worden sein
Die Livestreams sind in der Einzelansicht oder über die Filterfunktion in der Titelleiste zu finden
Aktuelle Livestreams sind gelb markiert


 

Live dabei mit Bet3000

Neben Pre-Match-Wetten üben Livewetten einen ganz besonderen Reiz aus, denn schließlich kann bei den Wetten in Echtzeit auf aktuelle Ereignisse wie beispielsweise den Spielverlauf sofort reagiert werden. Bet3000 hat nicht nur ein umfassendes Livewetten-Programm, sondern liefert auch bewegte Live-Bilder ins Haus bzw. an den PC, den Laptop oder ans Smartphone.

Neben der französischen Liga hat der bekannte Bookie auch das Finale des Liga-Pokals im Programm. Bessere Unterstützung bei den Livewetten kann man sich gar nicht wünschen. Bet3000 liefert mit seinem Livestream ein besonders nützliches Service, nicht nur für Fans des französischen Fußballs.

 

Bet3000 Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17