.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

FC Bayern vs. RB Leipzig: Netbet sagt die Pokal-Revanche ab


Am Mittwochabend ließ der Pokal-Krimi in der Red-Bull-Arena wissen, dass ein Topspiel durchaus auch einmal verdammt hochgesteckte Erwartungen erfüllen kann. Selbst den Leipziger Anhang tröstete das packende Match über die unglückliche Niederlage im Elfmeterschießen hinweg.

Schon am frühen Samstagabend (18:30 Uhr) können sich die Roten Bullen nunmehr sogar echten Trost versprechen: Immerhin trägt der 10. Spieltag der Bundesliga dafür Sorge, dass es zu einem ganz besonders schnellen Wiedersehen der beiden Dortmund-Jäger kommt.

 


>>> Bei Netbet auf FC Bayern – RB Leipzig wetten<<<


 

Da sich der Vizemeister im Pokal bis zur Herausstellung von Keita als mindestens ebenbürtig erwies, rechnen sich die Leipziger bei der anstehenden Revanche natürlich eine Menge aus – wenngleich die diesbezüglichen Meinungen in der Mannschaft schon ein bisschen auseinandergehen.

Hatte der unlängst großartig aufgelegte Keeper Gulacsi mit Blick auf das Wochenende ein Unentschieden als Wunschziel formuliert, äußerte etwa Forsberg die Überzeugung, dass in der Allianz Arena auch der Griff nach dem vollen Dreier alles andere als abwegig ist.

 

Netbet erwartet souveräne Bayern

Während der Schwede seinen Optimismus nicht zuletzt auf den kürzlich im Dortmunder Signal Iduna Park gefeierten Triumphzug (3:2-Sieg) stützt, ist der Wettanbieter Netbet der festen Meinung, dass ein Gastspiel beim deutschen Rekordmeister dann doch einer deutlich höheren Hausnummer entspricht.

Als hätte es die enge Geschichte am Mittwochabend gar nicht gegeben, geht der Buchmacher von glasklaren Verhältnissen an der Isar aus: Wer es mit den Bayern hält, bekommt im Erfolgsfall gerade einmal den 1,33-fachen Einsatz zurück (Quoten-Stand vom 27.10.2017, 13:03 Uhr).

 


fbw-bayern-leipzig-netbet-quoten
Screenshot: Die Netbet-Quoten für den Samstagabend-Schlager zwischen den Bayern und RB Leipzig weisen den Titelverteidiger als glasklaren Favoriten aus. (* Screenshot vom 27.10.2017, 13:03 Uhr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.)


 

Somit dürfte sich das Tippen vor allem für jene als lukrativ erweisen, die dem unter Jupp Heynckes gestarteten Siegeszug noch immer nicht so richtig trauen: So ist etwa bereits der erste Punktverlust der neuen Münchner Ära stark mit 5,45 quotiert.

Läutern dagegen die Leipziger mit ihrem allerersten Sieg gegen den allgemein anerkannten Primus ihrerseits eine Zeitenwende ein, erklärt sich Netbet angesichts der ausgerufenen Quote von 8,0 zu einem ganz tiefen Griff in die Tasche bereit.

Dass sich der Buchmacher nicht scheut, derart in die Vollen geht, dürfte insbesondere auf das vorjährige Aufeinandertreffen in München zurückzuführen sein. Beim damaligen 3:0-Erfolg ließen die Bayern wissen, dass das Qualitätsgefälle zumindest im eigenen Stadion nach wie vor beachtlich ist.

Bei der Neuauflage könnten die Hausherren nun überdies davon profitieren, dass die jüngste Schlacht vor allem zu Lasten der gegnerischen Ressourcen ging. Nachdem RB über 60 Minuten in Unterzahl agierte, droht das Team nun auch am Samstag noch immer auf dem Zahnfleisch zu gehen.

 


 

Auch ganz allgemein dürfen sich die Süddeutschen von der Vielzahl der Englischen Wochen einen recht deutlichen Vorteil versprechen; im erst zweiten Bundesliga-Jahr stellt der Tanz auf drei Hochzeiten für die Roten Bullen absolutes Neuland dar.

 

Wird ein 23-jähriger Neuling zum Münchner Rettungsanker?

Dafür können die Leipziger darauf verweisen, bislang erfreulich unbeschadet durch den Herbst gekommen zu sein. Darf in München selbst der unter der Woche noch verletzte Bruma wieder auf einen Einsatz hoffen, erweist sich die Ersatzbank des Titelverteidigers als weitgehend leergefegt.

Weil mit Müller und Ribery zwei offensive Leistungsträger fehlen, musste bereits am Dienstag mit Kwasi Okyere Wriedt ein absoluter Novize ran, der sich nach einem soliden Einstand nun gleich auch noch seine ersten Bundesliga-Minuten erhoffen kann.

Während sich für den kürzlich noch an der Bremer Brücke kickenden Stürmer dank solcher Perspektiven ein Traum erfüllt, droht der personelle Engpass zu Lasten der Siegesserie zu gehen – wenngleich die eindeutigen Prognosen von Netbet freilich in die entgegengesetzte Richtung zielen.

 

Alle Wettquoten zu FC Bayern – RB Leipzig im Vergleich

 

Netbet Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17


 



Oliver

wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben