.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

William Hill Testbericht


William Hill TestberichtAusführlicher Testbericht der fussball-wetten.com Redaktion zum Wettanbieter William Hill – wie gut sind die Fußballwetten im William Hill Wettangebot?

Wir haben alle Wettanbieter über einen längeren Zeitraum ausführlich geprüft und getestet, auf dieser Seite finden Sie eine strukturierte Zusammenfassung aller Erfahrungen und Erkenntnisse, die wir in den letzten Jahren mit dem englischen Wettanbieter William Hill gewonnen haben.

 

William Hill Bewertung

Nachdem sich William Hill 2012 überraschend vom deutschen Markt zurückgezogen hatte, meldete sich der britische Bookie anlässlich der EM 2016 zurück. Für Wettkunden war dies eine gute Nachricht, weiß der Wettanbieter doch mit typisch englischen Qualitäten zu punkten, unter denen die Reichhaltigkeit im Wettprogramm an erster Stelle zu nennen ist.

William Hill Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Dabei geht es nicht nur um eine oberflächliche Vielfalt, die sich leicht auf einen Blick an der Anzahl der gebotenen Sportarten festmachen lässt, sondern auch um das Spektrum in der Tiefe des Sportsbooks. So können Fußballtipper nicht nur mit Fußball aus aller Welt, sondern auch mit einer ordentlichen Bandbreite an Wettoptionen aus den Bereichen Ante Post, Pre-Match und In-Play rechnen.

Ebenfalls sehen lassen kann sich der Quotenschlüssel, der im Extremfall an der 96 Prozentmarke kratzt. Kombiniert mit einem guten Kundenservice und einem ordentlich geregelten Zahlungsverkehr ergibt sich ein hervorragendes Gesamtbild, welches dem Wettanbieter einen guten Platz im Ranking der fussball-wetten.com-Redaktion erwirkt.

 

William Hill im Kurzprofil

Wettanbieter stammt ausGroßbritannien
Gründungsjahr des Unternehmens1934
Online Sportwetten seit1998
Anzahl der Mitarbeiter16.000
WettlizenzenUK, Gibraltar, Italien, Spanien, Irland, Nevada, Australien
Deutsche Lizenznein
Anzahl der Wettkundenonline 3 Millionen aktive (und in 2.371 Wettshops)

 

Das Fußball Wettangebot von William Hill

Wer das online Wettportal von William Hill aufruft würde es gar nicht vermuten, aber der englische Buchmacher bezieht einen Gutteil seiner Sportwettenumsätze mit Angeboten zu Pferde- und Hunderennen. 56% der Einnahmen entstammen dem stationären Wettgeschäft im Vereinigten Königreich, und in diesen spielen die schnellen Vierbeiner mit 28 % Umsatzanteil nach den Spielautomaten (51%) die größte Rolle.

Dennoch werden Fußballtipper bei William Hill nichts missen. Schließlich hat der Buchmacher nicht nur europäischen, sondern auch Fußball aus Übersee und dem fernen Osten im Programm, zudem werden in der Tiefe alle Register gezogen. Während der Saison sind die Partien der großen europäischen Ligen in der Regel mit rund 130 Wettmärkten mehr als gut repräsentiert.

 

william-hill-em-2016-wetten

Bild oben: Wenige Stunden vor Anstoß werden zu den EM Partien Österreich – Ungarn und Portugal – Island rund 250 Spezialwetten bereitgestellt, während für die Deutschland – Polen Partie, die 48 Stunden später stattfindet, „erst“ 165 Märkte ausgehängt sind.


 

Bei Veranstaltungen mit noch größerer Reichweite, wie beispielsweise im Rahmen einer Europa- oder Weltmeisterschaft, wird in Sachen Spezialwetten noch einmal ordentlich nachgelegt. Dabei müssen sich Tipper oftmals in Geduld üben: Bis wenige Stunden vor Anpfiff wird das Angebot in einzelnen Fällen auf weit über 200 Spezialwetten ausgeweitet, während Tage vorher „nur“ knapp 100 weniger zur Verfügung stehen.

 

Die Fußball Live Wetten von William Hill

Während andere Buchmacher sich mit ein paar Handvoll In-Play Angeboten zufrieden geben, werden von William Hill fast alle vor Matchbeginn gebotenen Wettoptionen fast nahtlos in das Livewettencenter überführt. Bei wichtigen Fußballenvents kann folglich aus teilweise über 150 Wettoptionen gewählt werden.

Welche Partien eine Aufnahme ins In-Play-Angebot finden, kann vorab im Kalender geprüft werden, der einige Tage in die Zukunft reicht und eine Ordnung der Veranstaltungen nach Sportart oder Uhrzeit ermöglicht.

 

Die Vorteile im William Hill Livewettencenter:

Livewetten Kalender
bis zu 150 Spezialwetten je Event
Livescoreboard mit Statistiken und Mannschaftsaufstellungen
Übertragung ausgewählter Events im WHTV

 

Die Geschehnisse auf dem grünen Rasen werden dann, sobald der Anstoß erfolgt ist, in einem Scoreboard festgehalten, das zudem Statistiken und Mannschaftsaufstellungen dokumentiert. Ausgewählte Events werden zudem im „WHTV“, also im William Hill TV übertragen.

 
William Hill Live TV

 

Die Fußball Wettquoten von William Hill

Wettquoten werden bei William Hill auf Basis eines durchschnittlichen Quotenschlüssels von 93 bis 94 Prozent errechnet. Im Vergleich mit anderen Buchmachern entspricht das einer recht guten Payout-Ratio.

Überschritten wird dieser Wert etwa bei Spielen der höchsten europäischen Fußballligen, oder auch bei internationalen Veranstaltungen wie bei einer EM oder WM. Umgekehrt gibt es natürlich auch Wettangebote, die auf Basis eines niedrigeren Quotenschlüssels kalkuliert werden. Dabei handelt es sich zumeist um Langzeitwettangebote.

 

Hilfe-FragezeichenWas ist ein Quotenschlüssel?

Der Quotenschlüssel gibt an, wie viel Prozent der getätigten Wetteinsätze vom Buchmacher wieder als Wettgewinne ausgeschüttet werden. Das heißt er gibt Auskunft über die Auszahlungsquote. Diese ist nicht für jedes Wettangebot gleich hoch.

Üblicher Weise gibt es ein Gefälle zwischen Pre-Match Wettquoten (höherer Quotenschlüssel) und Langzeitwettquoten (niedrigerer Quotenschlüssel), zwischen populären Wettmärkten (bspw. 1×2 Wette) und weniger populären (seltene Spezialwetten) sowie zwischen wichtigen Events (bspw. wenn Bayern München spielt) und weniger wichtigen.

Errechnen lässt er sich anhand der Quoten, die dem Wettangebot beigefügt sind. Die Formel für Dreiweg-Angebote lautet: (1/ (1/Quote 1 + 1/Quote 2 + 1/Quote 3)) * 100

 

Der William Hill Wettbonus für Neukunden

Nachdem William Hill bisher keine großen Schwächen gezeigt hat, ist eine solche wohl überfällig: In Gegenüberstellung mit den Bonusprogrammen der Konkurrenz erscheint das Angebot von William Hill für Neukunden wenig attraktiv.

Angesichts dessen, dass die Gewährung eines Wettbonus allein mit dem Wohlwollen des Buchmachers steht und fällt, ist dies freilich ein hartes Urteil. Allerdings macht die Ausschöpfung des Maximalbonus (100 Euro) bei William Hill hohe Wetteinsätze erforderlich.

 
william-hill-neukundenbonus-gratiswetten-100-euro
 

Der Buchmacher spendiert zwei Gratiswetten à 50 Euro. Um die erste dieser Freiwetten in voller Höhe zu erhalten, müsste eine Wette im Wert von 100 Euro platziert werden. Da diese erste Freebet aber vom getätigten Wetteinsatz abhängig ist (50% desselben), lässt sich auch eine entsprechend niedrigere Wette abgeben – und damit ein entsprechend niedrigerer Wettbetrag für die Freiwette lukrieren.

Die zweite Gratiswette wird gewährt, sobald fünf weitere Wetten abgegeben wurden. Hier gibt es aber keine Wahl: der Kunde muss im Rahmen dieser Wetten zumindest 200 Euro an Wetteinsätzen tätigen. Dafür erhält er anschließend seine zweite Gratiswette im Wert von 50 Euro.

Der Bonus muss übrigens bereits im Zuge der Registrierung mittels Bonuscode (nachzulesen auf williamhill.com) angefordert werden. Außerdem darf die Ersteinzahlung nicht mit Skrill, Neteller oder Paysafecard erfolgen.

 

William Hill Wettkonto: Einzahlungen und Auszahlungen:

Wer bei William Hill eine Wette platzieren möchte, der muss sich in einem ersten Schritt einen persönlichen Account – ein sogenanntes Wettkonto – einrichten. Der zweite Schritt macht eine Aufladung dieses Kontos mit einem Guthaben erforderlich.

Eine solche Einzahlung kann über mehrere Wege abgewickelt werden. Eine Übersicht der wichtigsten liefert die nachfolgende Tabelle:

 

Überweisung Kreditkarte e-Wallet Sonstige
Bank VISA Skrill Western Union
Sofortüberweisung Mastercard Neteller Scheck
GiroPay Diners PayPal PaysafeCard
FastBankTransfer

 

Alle Einzahlungen werden von William Hill kostenfrei abgewickelt, je nach gewählter Bezahlmethode können bis zu 1.000 Euro (PaysafeCard) oder 120.000 Euro (Banküberweisung) mit einem Mal transferiert werden. Die Untergrenze für Geldtransaktionen liegt zwischen 5 Euro (PaysafeCard) und 30 Euro (Banküberweisung).

Die Palette der offerierten Auszahlungsmethoden ist etwas kleiner und umfasst unter anderem alle gängigen Kreditkarten, die Banküberweisung, Neteller, Skrill und Paypal. Auszahlungen können bereits ab einem Betrag von 5 Euro beantragt werden. Dafür stellt William Hill, ebenso wie bei den Einzahlungen, keine Gebühr in Rechnung.

 

Die Website von William Hill

Die Webseite ist die zweite Achillesferse von William Hill. Sie wurde 1998 implementiert und seither zahlreichen Modernisierungen unterzogen. Dennoch wirkt sie optisch etwas altbacken und erinnert an das Webdesign der späten 90er, frühen 2000er Jahre.

Technisch befindet sie sich freilich auf dem neuesten Stand. Alle Abläufe funktionieren reibungslos und Quotenänderungen werden dem Tipper unmittelbar zur Kenntnis gebracht.

Symbol LupeEbenso gewöhnungsbedürftig wie die optische Aufmachung, ist der Aufbau der Seite. Anders als die meisten Buchmacher bringt William Hill die Sportarten nicht in einem seitlichen Menü, sondern am Kopf der Seite unter. Ist der „Fußball“ angewählt, so werden an oberster Stelle zunächst Livewettenangebote und populäre Tippoptionen beworben.

Erst im Anschluss erreicht der User durch Scrollen die Liste der Ligen, Pokale und Turniere, die nach Ländern geordnet sind. Dies erscheint etwas umständlich, zumal dieses Submenü verschwindet, sobald ein Wettbewerb ausgewählt ist. Folglich sind mehrere Navigationsschritte vonnöten, um zwischen verschiedenen Angeboten zu wechseln. Dem böte eine senkrechtes Menü Abhilfe.

 

William Hill Webseite

Die Fußballwettangebote lassen sich mittels Reiter näher eingrenzen. Entweder können alle „Ligen und Turniere“ angezeigt werden, die Angebote zu einer bestimmten Mannschaft, oder aber auch ausgewählte Spezialwetten. Zusätzlich gibt es einen Kalender und Angebote zu Virtuellem Fußball.


 

Andererseits birgt die Seite auch einige interessante Filteroptionen zu bieten. Neben dem Klassiker – einer Suchfunktion – können Angebote auch nach Mannschaften und nach spezifischen Spezialwetten selektiert werden.

 

Der Kundenservice von William Hill

Wer Fragen hat ist eingeladen, sich an den William Hill Kundendienst zu wenden. Dieser betreut insgesamt drei Servicekanäle – Telefon, Email und Livechat – und zwar zwischen 9 und 23 Uhr. Für Anrufer aus Deutschland und Österreich ist sogar eine Gratis-Rufnummer unter der Vorwahl 0800 eingerichtet.

 
William Hill Kundendienst
 

Wer lieber selbst nachschlägt, der kann dies in den FAQ tun. Diese können wahlweise über ein Menü oder eine Schlagwort-Filterfunktion durchsucht werden.

 

Seriosität und Vertrauenswürdigkeit von William Hill

Nach über 80 Jahren Geschäftstätigkeit ist William Hill im Vereinigten Königreich nach wie vor eine der ersten Adressen für Sportwetten. Dies liegt an dem hervorragenden Ruf, welchen der Buchmacher genießt und sich durch Verlässlichkeit und Seriosität hart erarbeitet hat.

Auf dem europäischen Festland und in Übersee ist der Wettanbieter weniger gut etabliert, wie die nachfolgende Tabelle belegt. Weit über 80 Prozent des Umsatzes wird auf den britischen Inseln erwirtschaftet. Dies hat freilich mit den tiefen Wurzeln im Heimatland zu tun, wie auch damit, dass die Expansion erst in den letzten Jahren verstärkt vorangetrieben wurde.

 

Die wichtigsten Märkte von William Hill im Jahr 2015:

UK: 86 % Umsatzanteil Australien: 6 % Umsatzanteil
US: 2 % Umsatzanteil Italien & Spanien: 3 % Umsatzanteil
Andere: 4 % Umsatzanteil

 

Nachdem William Hill sich 2016 in Deutschland zurückgemeldet hat, könnten die Zahlen natürlich bald schon etwas anders aussehen. Denn „Wetten wie die Briten“ hat durchaus seinen Reiz!

 
William Hill Deutschland

 

William Hill Gesamtwertung

William Hill Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Bewertungen

  • Fußball Wettangebot - 95%
  • Fußball Live Wetten - 90%
  • Fußball Wettquoten - 80%
  • Fußball Wettbonus - 75%
  • Ein-/Auszahlungen - 85%
  • Webseite - 80%
  • Kundenservice - 85%
  • Vertrauenswürdigkeit - 100%
  • Total Score 86%

William Hill Bewertung

William Hill zählt zu den traditionsreichsten Wettunternehmen überhaupt. Als solches hat sich der Buchmacher längst schon bewährt und kann auf viel Erfahrung zurückgreifen. Für das Wettangebot gibt es folglich nur lobende Worte, etwas schlechter schneidet der Buchmacher in den Kategorien „Neukundenbonus“ und „Website“ ab.

User rating: 95.00% ( 2
votes )


Heinz

ist seit mehr als 25 Jahren im Sportwetten Business tätig. Vom einfachen Kassenpersonal im Wettladen bis zum CEO eines großen Sportwettenanbieters hat er dabei alle Stationen in diesem Geschäft durchlaufen. Seit 2008 ist Heinz als Berater in der Wettbranche aktiv und widmet sich mit Vorliebe dem Testen und Vergleichen der unterschiedlichsten Wettanbieter.