.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

William Hill Wettbonus


Zwei Gratiswetten im Einzelwert von 50 Euro und im Gesamtwert von 100 Euro – das sind die grundlegenden Fakten des Bonus, den der britische Buchmacher William Hill an seine Neukunden vergibt. Alle weiteren Zahlen und Bedingungen, die an das Willkommensgeschenk geknüpft sind bzw. wie der Neukunde zu dem Präsent kommt, hat sich die Redaktion von fussball-wetten.com in Folge genauer angesehen.

 

 
 

Das William Hill Bonusangebot im Detail

Grundsätzlich wartet der Buchmacher William Hill mit einem Neukundenbonus von bis zu 100 Euro auf. „Bis zu“ deswegen, weil die tatsächliche Höhe des Bonus in Abhängigkeit von der Wetttätigkeit des Kunden steht.

Zunächst aber steht jeder Neukunde vor der grundsätzlichen Entscheidung: Möchte er nämlichen den Bonus bei William Hill in Anspruch nehmen, so muss er dies bereits bei der Registrierung kundtun. Zu diesem Zweck ist der ausgeschriebene Promocode in das dafür vorgesehene Feld in der online Maske einzutragen.

 
william-hill-neukundenbonus-gratiswetten-100-euro
 

Danach kann die erste Einzahlung getätigt werden – allerdings sollte diese ohne Rückgriff auf die Dienstleister Paysafecard, Srkill oder Neteller erfolgen. Laut Bonusbestimmungen schließen diese Einzahlungsmethoden nämlich vom Neukundenangebot aus.

 

Die Bonusbedingungen

Der Bonus selbst – die zwei Gratiswetten – können nach der Ersteinzahlung freigespielt werden. Die Vorgehensweise dafür ist streng geregelt:

  1. Die erste Wette, die der Kunde platziert, sollte einen Wetteinsatz von mindestens 5 Euro und eine Quote von zumindest 1,50 aufweisen. Belohnt wird diese Wette mit der ersten Freebet, deren Wert 50 Prozent der zuvor platzierten Wette ausmacht. Um den Maximalwert von 50 Euro zu erreichen, gelte es folglich, 100 Euro Wetteinsatz zu definieren.
  2. Die nächsten fünf Wetten, die platziert werden, müssen dieselbe Quotenanforderung erfüllen. Der Gesamtwert der getätigten Wetteinsätze muss aber bedeutend höher, nämlich bei 200 Euro liegen. Dafür erhält der Tipper im Anschluss seine zweite Gratiswette, die 50 Euro ausmacht.

Neben diesem Ablauf sind zudem drei Fristen zu beachten: 30 Tage sind anberaumt, um die Gratiswetten nach der Registrierung freizuspielen. Nach Gutschrift bleiben weitere 30 Tage Zeit, um die erste Freiwette zu platzieren. Für die zweite Freiwette ist eine Gültigkeit von 15 Tagen angesetzt.


icon infoWichtige Info: Die Gratiswetten werden nicht dem Kontostand addiert, sondern scheinen im Wettschein auf. Möchte sie der Tipper einlösen, muss er einfach den entsprechenden Punkt anwählen. Gewinne aus den Gratiswetten werden abzüglich des Einsatzes ausbezahlt.


 

Die Bonusfakten zusammengefasst

Bonusart:2 Gratiswetten
Bonushöhe:50% der ersten Wette (Mindesteinsatz 5€) und 50 Euro für weitere fünf Wetten (Mindesteinsatz gesamt 200€)
Bonushöhe (in Euro):bis maximal 100 Euro
Mindesteinzahlung:-
Umsatzbedingungen:Die Gratiswetten müssen innerhalb von 30 Tagen gesetzt werden
Mindestquote:Die qualifizierenden Wetten müssen eine Quote von 1,5 oder höher aufweisen

Die besten Wettbonus Angebote im Vergleich von fussball-wetten.com

Bewertungen

  • Bewertung der Bonushöhe - 90%
  • Bewertung der Bonusbedingungen - 60%
  • Total Score 75%

Fazit und Bewertung zum William Hill Wettbonus

Am William Hill Bonus ist die Höhe des Willkommensgeschenkes positiv zu bewerten, denn im Maximalfall springen für den Neukunden 100 Euro an zusätzlichem Wettguthaben heraus. Allerdings fordern die Bonusbestimmungen vom Tipper, relativ hohe Wetteinsätze zu tätigen. Eine Risikostreuung wird dadurch erschwert.

User rating: 0.00% ( 0
votes )