.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

Januar Tombola: Bis zu 1.500€ extra Cash bei Netbet!


Das riesige Netbet Wettprogramm bietet zu jeder Tages- und Nachtzeit unzählige Möglichkeiten, um den Rubel ins Rollen zu bringen.

 
Doch damit nicht genug, denn im Rahmen der Januar Tombola können Kunden beim britischen Wettanbieter sogar absahnen, ohne zuvor eine Wette getätigt zu haben – und zwar bis zu 1.500€ In bar!
 

Wie das funktionieren soll? Ganz einfach! Gilt es doch lediglich 10€ auf das Wettkonto einzuzahlen, um sich so ein Ticket für die Januar Tombola zu sichern. Ist dies geschehen, dürfen Tipper darauf hoffen, am 02. Februar als einer von 20 glücklichen Gewinnern gezogen zu werden, unter denen der 5.000 € Preispool aufgeteilt wird.

 

bei der Netbet Januar Tombola mitmachen und bis zu 1.500€ Cash gewinnen

 

Die drei Topplatzierten machen großen Reibach

Wie hoch der besagte Anteil letzten Endes sein wird, hängt davon ab, wann das Ticket des entsprechenden Teilnehmers gezogen wird. Dabei gilt folgende Regel: Je früher das Los zum Vorschein kommt, desto höher der Gewinn.

Über die maximale Gewinnsumme im Wert von 1.500 € darf sich somit nur der Erstgezogene freuen. Aber auch denjenigen, deren Tickets als zweites oder drittes gezogen, winken noch stattliche 1000€ bzw. 500€. Weiter geht es wie folgt: Die Plätze vier bis zehn erhalten 200 Euro, die Ränge elf bis 20 werden immerhin noch mit 60€ belohnt.

 

Mehrere Tickets erhöhen die Gewinnchance

Laut Netbet gibt es für jede Einzahlung im Wert von 10 Euro ein Ticket. Sprich: Mit der Einzahlung von höheren Beträgen lassen sich Ticketanzahl und Gewinnchancen deutlich erhöhen.

 


 

Werden zum Beispiel 30€ auf das Konto transferiert, macht der Bookie hierfür bereits drei Tickets locker. Dies jedoch mit der Einschränkung, dass pro Einzahlungen maximal zehn Tombola-Lose vergeben werden.

Ein Tageshöchstlimit ist dagegen nicht vorgesehen. Folglich liegt es allein in der Hand des Tippers, wie viele Tickets er sich für die Ziehung am 02. Februar sichert.


Symbol LupeVoraussetzung ist jedoch, dass die qualifizierende Einzahlung nicht über die Dienstleister Skrill, Neteller und paysafecard vorgenommen wird. Denn für diese Services steht die Aktion laut Netbet nicht zur Verfügung.