.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

Mybet Testbericht


Mybet TestberichtAusführlicher Testbericht der fussball-wetten.com Redaktion zum Wettanbieter Mybet – wie gut sind die Fußballwetten bei Mybet?

Wir haben alle Wettanbieter über einen längeren Zeitraum ausführlich geprüft und getestet, auf dieser Seite finden Sie eine strukturierte Zusammenfassung aller Erfahrungen und Erkenntnisse, die wir in den letzten Jahren mit dem auf Malta lizenzierten deutschen Wettanbieter Mybet gewonnen haben.

 

Mybet Bewertung

Mybet bietet seit 2003 seine Sportwetten im Internet an, wobei das Hauptaugenmerk ganz klar beim Fußball liegt. Zwar hat der deutsche Wettanbieter auch zahlreiche weitere Sportarten in seinem Angebot, aber am Fußball führt kein Weg vorbei. Diesem Umstand trägt Mybet nicht nur mit einem sehr umfassenden Wettprogramm Rechnung.

Mybet Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 16

Auch die Quoten können sich mehr als sehen lassen. So werden die internationalen Topspiele wie der Champions League, aber auch die Begegnungen der deutschen Bundesliga mit Top-Quoten zwischen 95 und 96 Prozentversehen. Werte, die nur wenige Mitbewerber erreichen.

Ein- und Auszahlungen gehen bei Mybet rasch und unkompliziert vor sich. Nur in Einzelfällen fallen zusätzliche Gebühren an (beispielsweise 2 Prozent bei Einzahlung mit Paysafecard). Für Neukunden bietet Mybet nach erfolgter Registrierung einen Bonus von 100 Prozent der Ersteinzahlung an – bis zu einer Maximalhöhe von 100 Euro.

 

Mybet im Kurzprofil

Wettanbieter stammt ausDeutschland
Gründungsjahr des Unternehmens2002
Online Sportwetten seit2003
Anzahl der Mitarbeiterca. 200 Mitarbeiter in Malta und Deutschland
WettlizenzenMalta
Deutsche Lizenzja, Schleswig Holstein
Anzahl der Wettkundenca. 1 Million

 

Das Fußball Wettangebot von Mybet

Wie bei den meisten anderen Wettanbietern wird auch bei Mybet vor allem auf das Fußballprogramm viel Wert gelegt. Der deutsche Buchmacher punktet dabei mit einer großen Vielfalt. Im Menü am linken Bildschirmrand rangiert Fußball an erster Stelle. Mit einem Klick entfaltet sich ein Untermenü mit den jeweiligen Nationen, auf deren Ligaspiele aktuell gewettet werden kann.

Dabei reicht die Palette von den europäischen Topligen in Deutschland, England, Spanien und Italien über sämtliche weiteren europäischen Nationen – von Belgien über Holland, Griechenland, Polen, Österreich und die Schweiz bis hin zu Island oder Nordirland. Aber nicht nur Europa wird abgedeckt, auch die Meisterschaften der anderen Kontinente Afrika, Asien, Amerika und Australien finden sich im Mybet-Fußball-Wettprogramm.

Dabei werden vor allem von den Topnationen nicht nur Wetten auf die jeweiligen obersten Ligen angeboten, sondern die Spiele bis hinab zur Regionalliga – wie in Deutschland und England – abgedeckt. Darüber hinaus stehen auch alle bedeutenden internationalen Bewerbe – wie Champions- und Europa League, aber auch Welt- und Europameisterschaften – für Wetten zur Verfügung. Für die meisten dieser Bewerbe werden auch interessante Langzeitwetten gelegt. So kann auch den künftigen deutschen Meister, den Sieger der Champions League oder den nächsten Weltmeister getippt werden.

Zu den einzelnen Spielen bietet Mybet außerdem zahlreiche Spezialwetten an. In den Topligen sind es bis zu 30 pro Spiel. Dabei reicht die Palette von den klassischen Ergebniswetten über Handicapwetten bis zu den verschiedensten Formen der Torwette. („Wann fällt das erste Tor?“, „Wer erzielt das erste Tor?“, „Wie viele Tore fallen in der 1. Hälfte?“, usw.). Zusätzlich stehen auch die beliebten „Über/Unter-Wetten“ zur Verfügung.

 


Mybet Fußball Wettangebot

Bild oben: ein kleiner Ausschnitt des Mybet-Fußball-Wettprogramms anhand der englischen Premier League. Neben den klassischen Drei-Weg-Wetten stehen an die 70 weitere Wett-Optionen zur Auswahl. Außerdem sind Langzeitwetten auf den Meister möglich.

 

Die Fußball Live Wetten von Mybet

Während Mybet bereits seit 2003 seine Online-Wetten anbietet, kam der Bereich der Live-Wetten erst einige Jahre später (2010) dazu. Inzwischen hat sich Mybet auch auf diesem Gebiet entwickelt, im Vergleich zu den Top-Anbietern wie Bet365 ist der Nachholbedarf aber immer noch beträchtlich. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern bietet Mybet seine Live-Wetten nicht in einer eigenen Konsole an, sondern präsentiert sie in unter einem eigenen Menüpunkt.

Der Vorteil dieser Darstellung ist der, dass nahezu alle Wettangebote auf einen Blick zu sehen sind. Allerdings ist damit auch der Nachteil verbunden, dass das Angebot nicht den Umfang so mancher Mitbewerber erreicht. Das gilt weniger für die Anzahl der Spiele, auf die gewettet werden kann. Da ist das Angebot durchaus zufriedenstellend. Dagegen ist der Umfang an Spezialwetten stark begrenzt. Während manche Wettanbieter um die 100 und mehr Wettangebote pro Spiel anbieten, muss man sich bei Mybet mit einem geringen Teil dessen bescheiden. Auch die grafische Aufbereitung lässt so manche Wünsche offen.

So werden auch Freunde von Live-Streams, die zahlreiche Wettanbieter zur Verfügung stellen, um das Geschehen direkt verfolgen zu können, dieses Angebot bei Mybet vergeblich suchen.

 

Mybet Fussball Livewetten

Bild oben: Mit dem Relaunch 2016 wurde das Livewetten-Angebot von Mybet ordentlich ausgebaut. Seither stehen selbst für unbedeutenden Partien rund 70 Tippoptionen zur Verfügung.

 

Die Fußball Wettquoten von Mybet

Während Mybet auf dem Gebiet der Live-Wetten nicht zur Elite der Wettanbieter zählt, so ist im Bereich der Wettquoten ganz das Gegenteil der Fall. Bei den Spielen der europäischen Topligen werden Quoten mit einem Auszahlungsschlüssel um die 95 Prozent angeboten, in manchen Fällen auch noch etwas darüber hinaus. Wenn Quoten um die 96 Prozent angesetzt werden, bedeutet das, dass dieser Anteil der Wetteinsätze als Gewinn an die Kunden zurückgegeben wird. Der verbleibende Rest – in diesem Fall 4 Prozent – ist die theoretische Gewinnspanne des Wettanbieters.

Auch Spiele der 2. Deutschen Bundesliga erreichen ein Quoten-Niveau von 94 bis 95 Prozent.. Bei etwas weniger bedeutenden Ligen wie etwa jener aus Österreich sinken die Werte etwas ab, aber auch hier beträgt der Quotenschlüssel immer noch 92,5 Prozent. Mit diesen Werten gelingt es Mybet auch immer wieder, trotz härtester Konkurrenz bei Wettquotenvergleichen die Bestquote zu erzielen.

 

Der Mybet Wettbonus für Neukunden

Um den potentiellen Wettkunden zur Einrichtung eines Wettkontos bei Mybet zu bewegen, bietet der Wettanbieter einen Willkommens-Bonus, der eine Höhe von bis zu 100 Euro erreichen kann. Um diesen zu erzielen,  wird der erstmalig getätigte Einsatz von Mybet bis zur Höchstgrenze von 100 Euro verdoppelt.

Die Gewährung des Bonus ist dabei an einige Bedingungen geknüpft. So muss der Einzahlungsbetrag ein Mal, der Bonus betrag aber innerhalb von 60 Tagen zumindest neun Mal in Sportwetten umgesetzt werden. Wobei sich nur jene Wetten dafür qualifizieren, die eine Mindestquote von 2,0 aufweisen. Erst wenn diese Bedingungen erfüllt worden sind, kann eine Auszahlung des Bonus in Form von Echtgeld beantragt werden.

 

mybet_fussball-wett-bonus

Bild oben: Anleitung zu den Bonus-Bedingungen bei Mybet. Die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Mybet wird vom Wettanbieter bis zu einer maximalen Höhe von 100 Euro verdoppelt.

 

Mybet Wettkonto: Einzahlungen und Auszahlungen

Mybet bietet so gut wie alle wichtigen Zahlungsarten an. Sowohl die Klassiker wie Banküberweisung und Kreditkartenzahlung als auch eine Reihe von alternativen Zahlungsvarianten wie per Prepaid-Karte (Paysafecard) oder die beliebten e-Wallet-Lösungen wie Skrill Monebookers, Neteller oder giropay.

Alle Einzahlungsvarianten funktionieren bei Mybet rasch und komfortabel. Gebühren fallen lediglich bei Zahlung per Paysafecard an, wo 2 Prozent an Spesen verrechnet werden.

Ähnlich unkompliziert verhält sich Mybet auch bei den Auszahlungen, die alle nur wenig Zeit in Anspruch nehmen und zumeist innerhalb eines Tages zur Verfügung stehen. Lediglich bei Banküberweisungen kann es aufgrund der Bearbeitung durch die Bank bis zu drei Werktagen dauern, bis das Geld am Konto eingetroffen ist. Sämtliche Auszahlungen bei Mybet sind frei von Gebühren, was längst nicht bei allen Mitbewerbern der Fall ist.

 

mybet-wettkonto-einzahlung

Bild oben: Mybet bietet fast alle beliebten Zahlungsvarianten an (hier zu sehen ist eine Auswahl). Neben den Klassikern wie Kreditkarte und Online-Banking war Mybet auch einer der ersten Wettanbieter, die ihren Kunden den Zahlungsverkehr über PayPal ermöglichten. Dafür wurde die Prepaid-Variante Ukash für deutsche Kunden inzwischen aus dem Programm genommen.

 

Die Webseite von Mybet

Fußball rangiert auf der Website von Mybet an der ersten Stelle. Am linken Bildschirmrand sind die jeweiligen Sportarten von oben nach unten in übersichtlicher Form aufgelistet. Mit einem Mausklick auf die jeweilige Sportart öffnet sich ein Untermenü mit den weiteren Optionen – beim Fußball sind das die jeweiligen Nationen, die wiederum in deren einzelne Ligen gegliedert sind. Mit der Auswahl der entsprechenden Check-Box erscheint die gewünschte Liga mit sämtlichen Spielen und dazugehörigen Wettquoten. Darüber hinaus werden auch die dazu gehörigen Langzeitwetten – soweit vorhanden – angezeigt.

Bei jedem einzelnen Spiel gibt es außerdem noch eine Auswahl an Spezialwetten. Auf diese wird in einem in grün gehaltenen Kästchen neben den Spielen hingewiesen und sind mit einem weiteren Mausklick darauf auszuwählen. Die Anzahl der Spezialwetten variiert je nach Bedeutung der Liga. In den europäischen Topligen werden bis zu 30 Spezialwetten pro Spiel angeboten.

Die Seite ist einfach zu handhaben und reagiert rasch und ohne Wartezeiten auf sämtliche Eingaben. Allerdings ist die Schriftgröße sehr klein gewählt, wodurch so mancher Benutzer sich gezwungen sehen wird, die Darstellung auf dem Bildschirm zu vergrößern. Lange Zeit musste auch bemängelt werden, dass die Hintergrundfarbe bei den Quoten nicht gut gewählt ist, da eine schwarze Schrift auf dunkelblauem Hintergrund keinen geeigneten Kontrast bildet und damit schwer lesbar ist. Dieses Problem wurde allerdings in der Zwischenzeit dadurch behoben, dass die Hintergrundfarbe aufgehellt wurde und damit eine deutlich bessere Lesbarkeit gegeben ist.

 

Der Kundenservice von Mybet

Die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice von Mybet ist auf mehreren Wegen möglich. So wird zum einen zwischen 10 und 22 Uhr ein telefonischer Support angeboten. Dabei fallen jedoch Gebühren an (14 Cent vom Festnetz und bis zu 42 Cent bei Mobilfunk). Außerdem können aber auch Anfragen schriftlich per E-Mail oder über ein Kontaktformular auf der Website an den Wettanbieter gerichtet werden. Zudem wurde ein Live-Chat eingerichtet, über den schnell und unmittelbar Auskünfte erteilt werden können. Sobald man den durch eine Sprechblase auf der Website gekennzeichneten Chat angewählt hat, meldet sich ein Mitarbeiter des Kundendienstes.

Die Anfragen werden in der Regel bei allen Kommunikationsmethoden rasch und kompetent beantwortet, sodass der Kundenservice bei Mybet in jedem Fall lobend hervorzuheben ist und die Konkurrenz der anderen Wettanbieter nicht zu scheuen hat.

 

Seriosität und Vertrauenswürdigkeit von Mybet

Das Vertrauen der Kunden ist für einen Wettanbieter die Grundvoraussetzung, um als Unternehmen bestehen zu können. Mybet, das seit 2003 Online-Wetten anbietet, gehört mittlerweile auch zu den bekanntesten und am meisten etablierten in der Branche und hat sich im Lauf der Jahre einen guten Ruf erarbeitet.

Vom Umsatz und auch von der Anzahl der Mitarbeiter gehört Mybet nicht zu den allergrößten Wettanbietern. So beschäftigt beispielsweise Bet365 etwa 10 Mal so viele Mitarbeiter wie Mybet mit seinen rund 200 Mitarbeitern. Dennoch wurde der deutsche Wettanbieter vor allem am heimischen Markt zur festen Größe und kann auch international bestehen.

 

Mybet Gesamtwertung

Mybet Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 16

Bewertungen

  • Fußball Wettangebot - 85%
  • Fußball Live Wetten - 75%
  • Fußball Wettquoten - 85%
  • Fußball Wettbonus - 80%
  • Ein-/Auszahlungen - 80%
  • Webseite - 80%
  • Kundenservice - 85%
  • Vertrauenswürdigkeit - 90%
  • Total Score 82%

Fazit und Bewertung der Mybet Fußballwetten

Die Stärken von Mybet als Wettanbieter liegen eindeutig bei den Fußballwetten. Auf diesem Gebiet kann sich der aus Deutschland stammende Wettanbieter auch mit der stärksten Konkurrenz aus dem In- und Ausland jederzeit messen. Neben einem umfangreichen Wettangebot kann Mybet  mit attraktiven Quoten punkten. Gewisse Abstriche gegenüber der Konkurrenz müssen beim Angebot der Spezialwetten und auch bei den Livewetten gemacht werden.

Dagegen ist die Website in punkto Geschwindigkeit und Bedienbarkeit so manchem deutlich größeren Mitbewerber um einiges voraus. Die lange Zeit zu wenig kontrastreiche Darstellung am Bildschirm wurde inzwischen behoben.

Unser Fazit: Mybet ist ein Wettanbieter, den vor allem jene Fußballfreunde zu schätzen wissen, die es nicht allzu kompliziert wollen, die aber dennoch rasch und ohne störendes Beiwerk ihre Wetten platzieren möchten!

User rating: 71.76% ( 17
votes )


Heinz

ist seit mehr als 25 Jahren im Sportwetten Business tätig. Vom einfachen Kassenpersonal im Wettladen bis zum CEO eines großen Sportwettenanbieters hat er dabei alle Stationen in diesem Geschäft durchlaufen. Seit 2008 ist Heinz als Berater in der Wettbranche aktiv und widmet sich mit Vorliebe dem Testen und Vergleichen der unterschiedlichsten Wettanbieter.