.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

Mobilbet Testbericht


Mobilbet TestberichtAusführlicher Testbericht der fussball-wetten.com Redaktion zum Wettanbieter Mobilbet – wie gut sind die Fußballwetten bei Mobilbet?

Wir haben die besten Wettanbieter über einen längeren Zeitraum ausführlich geprüft und getestet, auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Erfahrungen und Erkenntnisse, die wir in den letzten Jahren mit dem Wettanbieter Mobilbet gewonnen haben.

 

Mobilbet Bewertung

Unter dem Markennamen Mobilbet startet im WM-Jahr 2014 ein neues Sportwettenangebot durch. Der junge „Deckmantel“ allerdings trügt, denn der Bookie wird, ebenso wie der schon etablierte Wettanbieter Comeon und zahlreiche andere Glücksspielmarken von der maltesischen Firma Co-Gaming Limited betrieben, die sich in privater Hand branchenerfahrener Unternehmer aus Schweden befindet.

Mobilbet Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 16

Der reiche Erfahrungsschatz im Hintergrund garantiert auch bei Mobilbet bestes Wetterlebnis. Dabei ist es insbesondere, als wäre es zum Gefallen des gegenständlichen Testberichts, das Angebot an Fußballwetten, das in Umfang und aufgrund des beigestellten Quotenschlüssels überzeugen kann. Eingebettet in ein leistungsstarkes Umfeld – Stichworte: Kundenservice, Wettkonto, Website- und mobile Lösung, usw. – entsteht das Bild eines kompetenten und durchdachten Gesamtproduktes.

 

Mobilbet im Kurzprofil

Wettanbieter stammt ausSchweden/Malta
Gründungsjahr des Unternehmens2014
Online Sportwetten seit2014
Anzahl der Mitarbeiterca. 100
WettlizenzenCuracao (Sportwetten), Malta (Casino)
Deutsche Lizenznein
Anzahl der Wettkundenstetig steigend

 

Das Fußball Wettangebot von Mobilbet

Mit rund 150 Fußballligen aus aller Herren Länder, ist ein beachtliches Spektrum und weit mehr als ein Querschnitt an „Weltfußball“ in das Sportsbook von Mobilbet aufgenommen. Von den über 12.000 an wöchentlich gebotenen Wettmärkten entfällt demnach insbesondere zur Hochzeit des nationalen und internationalen Fußballs ein Gutteil auf Fußballwettangebote.

Wenngleich der Schwerpunkt dabei freilich auf der europäischen Heimat und seinen wichtigsten Ligen liegt, kommen auch andere Kontinente und ihre Spielklassen nicht zu kurz. Gleiches wie in der Breite, gilt selbstverständlich in der Tiefe: die großen Fußballnationen sind demnach bis in den Regionalligabereich hinunter vertreten, und das durch weitaus mehr, als lediglich den Wettklassikern:

 

mobilbet_fussball-wetten-angebot

Bild oben: Ausschnitt aus der bei Mobilbet gebotenen Selektion an internationalen Ligen und Wettbewerben.

 

Denn neben der obligatorischen Auswahl an Pre-Match- und Langzeitwetten ist auch den Spezialwetten reichlich Platz eingeräumt. Auf diese Weise entsteht ein „rundes“ und gelungenes Fußball-Sportsbook, das deutschen Tippern als Anlaufstelle ohne Bedenken empfohlen werden kann.

 

Die Fußball Live Wetten von Mobilbet

Ebenso wie das Sportsbook, lässt auch das Livewetten Center von Mobilbet, was Fußball-Wettvielfalt anbelangt, keine Wünsche offen. Selbstverständlich ist auch hier ein Schwerpunkt auf europäische Ligen zu erkennen. Neben der offensichtlichen Stärke im Livewetten Center, nämlich dem Wettprogramm, lassen sich aber auch ein paar Schwächen ausmachen.

Als verbesserungswürdig zu bemängeln bleiben in jedem Fall die Organisation und die Darstellung der Inhalte. Livewettenkalender sowie Filter- und Suchfunktionen sind zwar vorhanden, erfüllen ihre Zwecke aber nicht immer optimal. Besser lösen ließe sich zudem das Livescoreboard, welches neben dem Spielstand und der Zeit nicht wesentlich mehr Fakten zur Veranstaltung dokumentiert.

 

Die Fußball Wettquoten von Mobilbet

Im Schnitt der Fußballwettangebote können Mobilbet Wettkunden mit einem Auszahlungsschlüssel von 94% rechnen. Dies bedeutet, dass die Quoten so kalkuliert sind, dass in etwa 94% der Wetteinsätze als Wettgewinne an die Kunden ausgeschüttet werden. Werden allerdings bestimmte Angebote in den Fokus der Quoten-Analyse gerückt, so lassen sich recht rasch „Gefälle“ feststellen, die gewisse Muster aufweisen.

So sinkt der Quotenschlüssel, je unpopulärer die gegenständliche Liga bzw. das Match. Umgekehrt ist er bei wichtigen Spielen der Premier League oder Bundesliga besonders hoch und geht zum Teil über 97 Prozent hinaus. Ein ähnliches Gefälle zeigt sich zwischen Pre-Match- (höhere Quoten) und Langzeitwetten (niedrigere Quoten), Profi- (höher) und Regionalliga (niedriger). Leider gibt es dieses auch zwischen Sportsbook und Livewetten Center: wer zu den Wetten in Echtzeit wechselt, sieht sich generell mit einer etwas niedrigeren Payout Ratio konfrontiert.

 

Der Mobilbet Wettbonus für Neukunden

Der Mobilbet Neukunden Bonus kann ohne Übertreibung als einer der attraktivsten am Markt bezeichnet werden. Dies liegt vor allem darin begründet, dass der Wettkunde die Wahl zwischen zwei verschiedenen Programmen hat, die auf die je unterschiedlichen Bedürfnisse von High Roller oder auch Gelegenheitstipper abgestimmt sind.

 

mobilbet_wettbonus

Bild oben: Mobilbet-Neukunden können zwischen zwei verschiedenen Bonusprogrammen wählen. Zusätzlich gibt es 10 Euro Sofort-Guthaben.

 

Der 400% Bonus stockt 10 Euro der Ersteinzahlung auf 50 Euro auf, während der 100% Bonus, als alternative Variante und zugeschnitten auf „fleißige“ Tipper, die Ersteinzahlung, maximal aber 150 Euro, verdoppelt. Noch vor jeglicher Kontoaufladung hat der neu registrierte Mobilbet-Kunde zudem die Möglichkeit, sich einen 10 Euro Bonus zu aktivieren. Dazu ist lediglich die Verifizierung von E-Mailadresse und Handynummer vonnöten.

 

Mobilbet Wettkonto: Einzahlungen und Auszahlungen

Um Transfers auf und vom Wettkonto abzuwickeln, bedient sich Mobilbet der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bezahldienstleistern. Die entsprechende Liste mutet, im Vergleich mit der Konkurrenz, recht übersichtlich an: mit Kreditkarte, PaysafeCard, Lastschrift, Skrill/Moneybookers, UKash und Neteller stehen nur 6 Einzahlungsoptionen zur Auswahl, wobei immerhin fast jedes „Bezahlkonzept“ (elektronische Geldbörse, PrepaidCard, Überweisung und Kreditkarte) vertreten ist. Hinzu kommt noch die etwas antiquiert anmutende Option der Zahlung auf Rechnung (Kriita).

Da die Auswahl an Auszahlungsoptionen zwangsläufig um die PrepaidCard-Dienste gekürzt werden muss, stehen für Abbuchungen vom Wettkonto nur mehr 4 Möglichkeiten bereit. Einzahlungsgebühren fallen bei Neteller (5%), sowie unter bestimmten Umständen auch bei Kreditkarte (2,5% bei Transfers bis 250 Euro) an. Insgesamt 4 Auszahlungen innerhalb eines Zeitraumes von 30 Tagen sind, egal welche Abbuchungsmethode gewählt wurde, gebührenfrei, alle weiteren sind mit einem Unkostenbeitrag von 5 Euro belegt. Die Transferober- und Untergrenzen spielen sich bei Ein- wie Auszahlungen in einem Rahmen von 1 bis 10.000 Euro ab.

 

Die Webseite von Mobilbet

Mit den Kontrastfarben Weiß auf schwarzem Grund sowie dem Neongrün aus dem Logo hat die Wettseite einen harten Anstrich, der dem Thema Sport aber durchaus gerecht wird. Um die Navigation durch das Wettprogramm zu erleichtern, gibt es Such- und Filterfunktionen, sowie auf erster Ebene der Menüführung eine Visualisierung der Menüpunkte (etwa ein Fußball-Icon für den Menüpunkt „Fußball“).

 

mobilbet_wettseite

Bild oben: Screenshot der Mobilbet Website.

 

Diese angenehme Führung durch das Wettprogramm steht im Gegensatz zum Strukturaufbau der zweiten Ebene: ist einmal der Fußball im linken Menü angewählt, sieht sich der Wettkunde mit einer Liste aus Ligen und Wettbewerben konfrontiert, die, gleichwohl alphabetisch geordnet, einen längeren Aufenthalt bei der Suche nach der gewünschten Spielklasse verheißt. Einmal dort angekommen, herrscht wieder Übersichtlichkeit: die Wettmärkte sind aussagekräftigen Menüpunkten zugeordnet und ermöglichen so die weitere Selektion.

 

Der Kundenservice von Mobilbet

Dass der Kundenservice sich nicht allzu gerne gestört sieht, legen die starken Einschränkungen nahe, denen sich ein Kontaktsuchender ausgesetzt sieht. Der Telefonkontakt ist nur als beordertes Rückrufservice möglich und steht, ebenso wie der Livechat, täglich nur zwischen 11:00 und 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit zur Verfügung.

 

mobilbet_kundenservice Bild links: Der Mobilbet-Kundenservice ist via Email, Telefon und Live-Chat erreichbar.

 

Die Mitarbeiter vor dem digitalen Posteingang sind immerhin länger zur Feedbackgabe bereit: von 10:00 und 19:00 Uhr werden täglich Email-Anfragen betreut.

 

Seriosität und Vertrauenswürdigkeit von Mobilbet

Neben der englischen und deutschen gibt es in Europa noch eine dritte Traditionslinie der Sportwetten: diese ist relativ jung und ist in den skandinavischen Ländern verortet. Zu den bereits etablierten nordischen Gesichtern Betsafe, Betsson, Unibet, Expekt und Comeon kommt 2014 mit Mobilbet ein weiteres dazu. Dieses erinnert in seinen Zügen stark an Comeon.

Der Gründungsanspruch von ComeOn war, mehr jugendliche Frische und Unkompliziertheit in den traditionsverhafteten und bürokratischen Wettbetrieb zu bringen. Diesem Gedanken ist folglich auch Mobilbet verpflichtet. Dank gelungener Sportwetten-App und unkonventioneller Kommunikationsstrategie kann dieser durchaus als verwirklicht angesehen werden. Gewisser bürokratischer Abläufe aber (bspw. bei der Registrierung oder Wettgewinnauszahlung) sehen sich auch Mobilbet-Kunden ausgesetzt. Nur so lassen sich Sicherheit und Seriosität gewährleisten.

Diese Aspekte findet zudem Ausdruck in einer Lizensierung der Glücksspielangebote. Diesbezüglich kann Mobilbet bzw. die hinter der Marke stehende Firma Co-Gaming Limited auf Lizenzen aus Malta (Casino) und Curacao (Sportwetten) verweisen. Die regelmäßigen Kontrollen und strengen Vergaberichtlinien der zuständigen Behörden geben dem Wettkunden zusätzliche Sicherheit.

 

Mobilbet Gesamtwertung

Mobilbet Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 16

Bewertungen

  • Fußball Wettangebot - 90%
  • Fußball Live Wetten - 80%
  • Fußball Wettquoten - 85%
  • Fußball Wettbonus - 90%
  • Ein-/Auszahlungen - 70%
  • Webseite - 85%
  • Kundenservice - 75%
  • Vertrauenswürdigkeit - 85%
  • Total Score 82%

Fazit und Bewertung der Mobilbet Fußballwetten

Mit Gründungsjahr 2014 gehört Mobilbet zu den „Frischlingen“ unter den Buchmachern. Der Wettanbieter vereint alle Vorzüge, welche dies impliziert (u. a. dynamisch, innovativ, frech), nicht aber die Nachteile. Denn mit einem reichen Erfahrungsschatz im Rücken ist solides „Buchmacherhandwerk“ sichergestellt. So reiht sich denn der Wettanbieter auch mit guten Noten in das Feld der Konkurrenz ein.

User rating: 60.00% ( 3
votes )


Birgit

hat ihr Leben dem Sport verschrieben. Ihr Weg führte die ehemalige Leistungssportlerin über den Sportjournalismus schließlich zum Thema Wetten. Nachdem sie einen bekannten Sportwettenanbieter mehrere Jahre im Bereich PR & Sponsoring betreute, wechselte sie 2010 die Seiten und testet seither das Angebot der diversen Online Buchmacher mit ihrem strengen Blick auf Qualität und Zuverlässigkeit.