.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

Wie kann man beim Wettanbieter Ladbrokes einzahlen?


Beim Wettanbieter Ladbrokes handelt es sich um ein Wettunternehmen, das jahrzehntelange Tradition hat. Im Bereich der Online Wetten bietet Ladbrokes seinen international angesiedelten Kunden eine breite Auswahl Varianten an, um einen Geldtransfer auf das Wettkonto zu ermöglichen.

Da der Buchmacher hier gut aufgestellt ist, wird auch in diesem Bereich bestätigt, warum Ladbrokes im Wettanbieter Vergleich von fussball-wetten.com auf einem der vorderen Plätze landet.

 

Ladbrokes Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 16

 

Nachfolgend möchten wir die wichtigsten Zahlungsoptionen bei Ladbrokes erläutern und relevante Informationen liefern:

 

Kreditkarten/Debitkarten (Visa, Mastercard etc.)

Wetten mit KreditkarteEine der wohl gängigsten Methoden um Geld auf ein Wettkonto einzuzahlen, ist mittels Kreditkarte. Auch der Wettanbieter Ladbrokes hat diese Möglichkeit naturgemäß in seinem Programm. Ab einem Einzahlungsbetrag von 5 Euro kann bei Ladbrokes die Kreditkarte zum Einsatz gebracht werden.

Im Normalfall wird das Guthaben, das mittels Kreditkarte auf das Wettkonto gebucht wird, sofort gutgeschrieben und kann zum Wetten verwendet werden.

 

Einzahlung mit Paypal

Wetten mit PaypalVor allem im deutschsprachigen Raum ist PayPal eine beliebte Zahlungsmöglichkeit um Geld im Internet zu transferieren. Allerdings haben viele Buchmacher diese Variante nicht in ihrem Portfolio. Dem ist bei Ladbrokes nicht so.

Bei „The Big Red“ kann ab einem Betrag von 10 Euro die Zahlungsmethode Paypal verwendet werden. Im Maximalfall können 75 Euro auf das Wettkonto eingezahlt werden, die schließlich sofort verfügbar sind. Einzige Voraussetzung ist ein aktiver PayPal-Account.

 

Banküberweisung bzw. Online Banking

Wetten mit BanküberweisungSind weder eine Kreditkarte, noch ein Zugang zu einem Internet-Dienstleister für Zahlungen vorhanden, so kann die Option der Banküberweisung bei Ladbrokes gewählt werden. Diese ist für Beträge ab 5 Euro verfügbar.

Wird der Betrag durch den Kunden auf der Wettseite von Ladbrokes definiert, so zeigt der Wettanbieter in Folge an, welche Banken aus dem entsprechenden Herkunftsland mit dem Buchmacher zusammenarbeiten und wohin das Geld somit überwiesen werden kann.

Wichtig: Bei der Online Überweisung ist eine von Ladbrokes definierte Zahlungsreferenz anzugeben. Diese ermöglicht es dem Buchmacher die Überweisung dem Kunden und seinem Wettkonto korrekt zuzuordnen. Andernfalls würde sich die ohnehin 2 bis 3 Tage dauernde Zeitspanne, bis das Geld auf dem Wettkonto eingelangt ist, weiter verlängern.

 

Einzahlungen bei Ladbrokes

 

Für alle Zahlungsmethoden bei Ladbrokes gilt, dass durch den Wettanbieter keine weiteren Gebühren oder Spesen verrechnet werden. Es entstehen somit lediglich aufgrund von Bankgebühren, etc. zusätzliche Kosten für den Kunden.

 

Wettkonto Einzahlungen mit Neteller

Wetten mit NetellerNeteller ist eine Form der elektronischen Geldbörse, die auch bei Ladbrokes zur Anwendung gebracht werden kann, um Geld auf das Wettkonto einzuzahlen. Der britische Buchmacher legt dafür ein minimales Limit von 10 Euro sowie eine obere Grenze von 75 Euro fest.

Um diesen Dienst zu nutzen, muss ein bestehendes Konto bei Neteller vorhanden und entsprechendes Guthaben aufgeladen sein.

 

Zahlungen mit Skrill (früher Moneybookers)

Wetten mit SkrillSkrill (ehemals Moneybookers) ist ebenfalls eine sichere Methode, um im Internet Geld zu transferieren. Mit einem bestehendem Account bei Skrill kann ohne weitere Gebühren Wettguthaben im Wert zwischen 5 und 75 Euro auf das Konto bei Ladbrokes übertragen werden.

Die Gutschrift auf dem Wettkonto von Ladbrokes erfolgt ohne weitere Verzögerung.

 

Zahlen mit Wertkarte: die Paysafecard

Wetten mit PaysafecardDie Paysafecard gehört mittlerweile zum guten Standard bei den diversen Wettanbietern. Es handelt es sich dabei um eine Karte, die an verschiedenen Verkaufsstellen (meist Kiosk, Tankstelle,…) käuflich erworben und schließlich ähnlich eines Gutscheins zur Anwendung gebracht wird.

Das darauf gespeicherte Guthaben kann schließlich mit wenigen Mausklicks auf das Wettkonto transferiert werden. Ladbrokes hat für Transaktionen auf diesem Wege einen Rahmen von 5 bis 75 Euro festgelegt.

 

Ladbrokes Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 16

 

Bewertungen

  • Ladbrokes Einzahlungen - 90%
  • Total Score 90%
User rating: 70.00% ( 1
votes )


Veronika

Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich hinsichtlich der Angebote und Strategien rund um das Thema der Sportwetten angewendet werden.