.
.

die besten Fußballwetten im Test

.

EM 2016 Quoten – alle Wetten zur EURO 2016

Alle Wettquoten zur Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich im Wettanbieter Vergleich

 

Die folgende Übersicht zeigt eine Auswahl der besten Wettquoten für den Titelgewinn bei der Fußball EM 2016 (die Quoten werden in regelmäßigen Abständen kontrolliert und gegebenenfalls angepasst):

 

Wer wird Europameister 2016 – die besten Wettquoten

Europameister
beste Quote
Anbieter
Alle Quoten im Vergleich
Frankreich
1,50
Bet3000 Logo
EM 2016 Quoten Frankreich
Portugal
2,95
Bwin Logo
EM 2016 Quoten Portugal

 

 

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 wird vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 in Frankreich ausgetragen. Die Zahl der Teilnehmer wurde von der UEFA erhöht, erstmals kämpfen in der Endrunde 24 Mannschaften in insgesamt 51 Spielen um den Europameister-Titel.

 
Durch den neuen Modus bei der EM-Endrunde muss der kommende Europameister – ebenso wie der Weltmeister – nun insgesamt 7 (statt bisher 6) Spiele absolvieren, bevor der Pokal für den Titelgewinn überreicht werden kann.

 

Alle Wettquoten zur EM 2016 im Überblick

Europameister EM 2016 Gruppensieger EM 2016 Gruppenspiele EM 2016
Achtelfinale EM 2016 Viertelfinale EM 2016 Halbfinale EM 2016
Finale EM 2016 EM Quoten Deutschland Bester Torschütze EM 2016

 

Aufgrund der höheren Anzahl an Teilnehmern wurde zwangsläufig auch der Modus der Endrunde geändert – die 24 Teilnehmer werden in sechs Vierergruppen gelost, die jeweiligen Gruppensieger und Gruppenzweiten, sowie die vier besten Gruppendritten qualifizieren sich für das Achtelfinale der EURO 2016.

Sowohl das Eröffnungsspiel am 10. Juni 2016, als auch das Endspiel am 10. Juli 2016 finden im Pariser Stade-de-France statt. Weitere Spielorte sind: Marseille, Lyon, Bordeaux, Lille, Toulouse, Saint Etienne, Nizza und Lens.

Weltmeister Deutschland wurde in Gruppe C gelost und trifft dort auf die Ukraine, Nachbarland Polen und Außenseiter Nordirland. Die DFB-Elf gilt in dem Quartett als haushoher Favorit auf den Gruppensieg.

 

Gruppe C

Gruppensieger
beste Quote
Anbieteralle Quoten
Deutschland
-
Sportinbget Logo
EM Quoten Gruppe C
Ukraine
-
Betsafe Logo
Polen
-
Netbet Logo
Nordirland
-
Interwetten Logo

Aktuelle Tipps und Prognosen zur Fußball EM 2016


Buchmacher-Check: mehr als nur Wetten auf den Europameister

Die wichtigsten Wettmärkte, wie Wetten auf den Europameister oder Wetten auf den besten Torschützen, sind nur der Anfang. Es versteht sich von selbst, dass EM-Sportwetter und diejenigen, die es noch werden wollen bei gut sortierten Buchmachern ein weitaus größeres Repertoire an spannungsgeladenen EURO 2016 Wetten vorfinden.

Jedoch fällt es insbesondere Wett-Neulingen nicht immer leicht, sich auf Anhieb im Dschungel der verschiedenen Angebote an Fußballwetten zurechtzufinden. Daher haben wir uns entschieden, allen Tippern, die noch auf der Suche nach der passenden EM-Wette sind, etwas auf die Sprünge zu helfen.

 

Video: was sollte man bei EM 2016 Wetten beachten?

 

Die EM-Wetten der Top 10-Anbieter

Weil der Markt im Vorfeld von fußballerischen Großereignissen geradezu von Anbietern überschwemmt wird, haben wir uns entschieden, nur die zehn wichtigsten Wettanbieter im deutschsprachigen Raum genauer unter die Lupe zu nehmen.

Diese Anbieter verfügen allesamt über eine sehr breite Auswahl an Sportwetten zur EURO 2016, hier finden alle Freunde von EM Wetten garantiert die passende Quote für ihren Tipp. Noch mehr Auswahl wäre hier aus unserer Sicht nicht sinnvoll, die Wettangebote überschneiden sich zum größten Teil ohnehin bei den jeweiligen Wettfirmen.

 
Mit dabei in unserem Check sind demnach folgende Buchmacher:

  1. Bet365
  2. Tipico
  3. Bet3000
  4. Interwetten
  5. Ladbrokes
  6. Mybet
  7. Betsafe
  8. Bwin
  9. Bet-at-home
  10. Sportingbet

Für ausführliche Informationen und Erfahrungen zu den einzelnen Wettunternehmen besuchen Sie bitte die jeweiligen Testberichte im Hauptmenü im oberen Bereich unserer Webseite!


1. EM 2016 Wetten bei Bet365

Bet365 Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Der Anbieter aus dem britischen Stoke-on-Trent zählt weltweit zu den größten und beliebtesten Vertretern seiner Zunft. Dies hängt unter anderem auch mit seinem reichhaltigen Fundus an spannenden Antepostwetten zusammen.

Auch in puncto EM-Wettangebot zieht Bet365 nahezu alle Register. Beispielsweise kann der Brit-Bookie auf Märkte wie „Bester Torschütze“, „Gruppenqualifkation“ oder „Zeitpunkt des Ausscheidens“ verweisen.

Bemerkenswert ist zudem, dass Bet365 in weiteren Antepost-Angeboten auch die britischen Teilnehmer England, Wales und Nordirland sowie die unmittelbar benachbarten „Boys in Green“ aus Irland in den Fokus rückt.

 
EM 2016 Wetten bei Bet365

Screenshot aus dem EM 2016 Wettprogramm von Bet365: welche der vier britischen Mannschaft kommt bei der Europameisterschaft am weitesten? Klarer Favorit bei dieser Wette sind natürlich die Three Lions aus England.

 

Darüber hinaus ermöglicht Bet365 auch Tipps auf die Nominierung des englischen EM-Kaders. Und aus Erfahrung wissen wir, dass ein solches Angebot unmittelbar vor der Nominierungs-Deadline auch für die deutsche Auswahl zur Verfügung stehen wird.

 
Alle aktuellen EM-Wettangebote bei Bet365:

  • Gesamtsieger Wette
  • Bester Torschütze
  • Gruppensieger Wetten
  • Gruppenqualifikation
  • Erreicht das Viertelfinale
  • Erreicht das Halbfinale
  • Erreicht das Finale
  • Wer kommt am weitesten?
  • Wird im Nationalkader der Endrunde aufgestellt
  • Zeitpunkt des Ausscheidens

 
Außerdem hat der britische Sportwettenanbieter noch einige interessante Kombinationswetten in seinem Portfolio zur EM 2016. Besonders interessant erscheint uns hier eine Wette auf den Europameister kombiniert mit dem besten Torschützen der EM – die dafür angebotenen fixen Wettquoten erscheinen uns bei Bet365 durchaus interessant.


2. EM 2016 Wetten bei Tipico

Tipico Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Tipico gehört im deutschsprachigen Raum nicht nur aufgrund seiner großzügigen Quoten, sondern auch wegen seiner vielen Antepost-Angebote zu den beliebtesten Buchmachern. Dass der Top-Anbieter seinem hervorragenden Ruf auch in Sachen EM-Wetten vollauf gerecht wird, ist demnach alles andere als eine Überraschung.

 
In den Tipp-Kategorien Siegwetten, Team-Spezial & Spieler-Spezial stehen daher folgende Märkte zur Verfügung:

  • Europameisterwette
  • Wetten auf Platz 1-2 (= Erreicht das Endspiel)
  • Wetten auf Platz 1-4 (= Erreicht das Halbfinale)
  • Wetten auf Platz 1-8 (= Erreicht das Viertelfinale)
  • Team mit den meisten Toren
  • Team mit den wenigsten Toren
  • Gruppensieger-Wette
  • Gruppenletzter-Wette
  • Platz 1-2 in der Gruppe
  • Gruppenqualifikation („Ja“ oder „Nein“?)
  • Torschützenkönig bzw. bester Torschütze der EM 2016
  • Wie weit kommt die entsprechende Nation („Aus in der Gruppenphase“, „Aus im Achtelfinale“, „Aus im Viertelfinale“, „Aus im Halbfinale“, „Vizeeuropameister“, „Europameister“)

 

Wenn es um das Thema Live Wetten zu den einzelnen Spielen der Europameisterschaft geht so können wir in diesem Zusammenhang schon jetzt das Live-Angebot von Tipico empfehlen – der deutsche Anbieter verfügt zwar nicht über die größte Auswahl bei den Wetten in Echtzeit, allerdings eignet sich die kompakte und übersichtliche Darstellung jeder Live Wette ideal für große Fußball-Ereignisse.


3. EM 2016 Wetten bei Bet3000

Bet3000 Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Beim deutschen Buchmacherurgestein (seit den 70er Jahren in der Branche aktiv) liegt der Fokus ebenfalls erst einmal auf jenen Fragen, die Fans und Tipper derzeit am meisten beschäftigen.

Demzufolge stehen im übersichtlichen und optisch hervorragend in Szene gesetzten Bet3000 Sportsbook die klassischen Wett-Varianten (Europameister Wetten, Gruppensieger Wetten) zur Auswahl:

 
em-2016-wetten-bet3000

 
Davon abgesehen werden natürlich auch jetzt schon Wetten auf sämtliche Gruppen-Partien der Europameisterschaft 2016 feilgeboten. Hinzu kommen rund 30 Spezialwetten, die an jedes einzelne Vorrundenspiel geknüpft sind.

Auch im Hinblick auf das EM-Angebot von Bet3000 darf davon ausgegangen, dass dieses in den kommenden Wochen und Monaten noch gehörig aufgestockt wird. Zählt der Bookie aus dem Hause Simon Springer doch seit jeher zu den ausgewiesenen Spezialisten auf diesem Gebiet.


4. EM 2016 Wetten bei Interwetten

Interwetten Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Der österreichische Qualitätsanbieter führt aktuell nur ein kleines, aber feines Sortiment an EURO-Wetten im Programm. Dies wird sich im Verlauf des Frühjahrs jedoch definitiv noch andern.
 
Schließlich ist es beim Austro-Bookie seit jeher Brauch und Sitte, das Langzeitwettangebot für Fußball-Großereignisse mit näher rückendem Turnierstart peu à peu zu erweitern.
 
Wie bereits erwähnt bietet Interwetten vorerst aber nur ein überschaubares Wettangebot an. Darunter befinden sich Tippmöglichkeiten auf…

…den Europameister
…die Gruppensieger
…einen möglichen Achtel-, Viertel- oder Halbfinaleinzug der 24 Teilnehmer
…die besten Torschützen jeder Mannschaft
…den Zeitpunkt des Ausscheidens aller 24 qualifizierten Teams

Nichtsdestotrotz ist der Bookie mit dem gelben Konterfei auch jetzt schon eine gute Anlaufstelle, um Langzeitwetten auf die EM 2016 zu platzieren. Im besonderen Maße gilt dies für Favoritentipper, die bei Interwetten in schöner Regelmäßigkeit auf Bestquoten stoßen.

Beachten Sie hierzu bitte unseren Quotenvergleich zu den einzelnen Spielen der Europameisterschaft, dort kann auf einen Blick die jeweils beste Quote für die gewünschte Wette gefunden werden.


5. EM 2016 Wetten bei Ladbrokes

Ladbrokes Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Freilich wollen wir auch den weltweit geschätzten Buchmacher-Methusalem Ladbrokes (Gründung im 19. Jahrhundert!) nicht außer Acht lassen. Als kontinentalweit geschättzter Spezialist für Langzeittipps lässt sich nämlich auch „The Big Red“ nicht lumpen und serviert ein reichhaltiges Potpourri an EM 2016-Wetten.

Allerdings sind auch die Antepost-Offerten dieses Anbieters fürs Erste nur auf die tippende Kundschaft in der britischen Heimat zugeschnitten.
 
Bemerkbar macht sich dies unter anderem bei den Turnierspecials, in denen aktuell exklusiv das Abschneiden drei britischen Teilnehmer und Irland in den Mittelpunkt gerückt wird.
 
Trotz alledem sind im Rahmen gängigerer Angebote wie den Europameister- oder Gruppensiegerwetten natürlich auch Tipps auf die anderen Teilnehmer möglich. Einziger Wermutstropfen: ein Gros der EM-Wetten steht nur in englischer Sprache zur Verfügung.

 
Alle EM-Wettmärkte bei Ladbrokes:

  • Europameisterwette
  • Torschützenkönigwette
  • Gruppensieger-Wetten
  • Gruppen-Qualifikation
  • Turnierspecials

6. EM 2016 Wetten bei Mybet

Mybet Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Mybet zählt neben Tipico zu jenen Anbietern, deren Namen ganz stark mit dem deutschen Markt in Verbindung gebracht wird. Immerhin fokussiert der Buchmacher nicht nur einen Großteil seiner Energien auf das Angebot in der Bundesrepublik, sondern er ist auch organisatorisch stark in Deutschland verwurzelt.

Der Buchmacher ist gleich mit mehreren Büros und über 300 Franchiseshops präsent und die börsennotierte Konzernmutter hat ihren Sitz in Kiel. Für deutsche Kunden bedeutet der Umstand einer derart starken Verwurzelung im eigenen Heimatland, dass das Sportwettenangebot ganz nach ihrem Geschmack ausfällt.

 
Mybet Gold for Goal
Abbildung oben: Bereits während der Qualifikation hielt Mybet für Deutschland-Tipper Bonusangebote parat. Auch zur Endrunde selbst hat der Buchmacher mit Sicherheit einiges für Schnäppchenjäger in petto.
 

Folglich spielt der Fußball, insbesondere Events mit Deutschlandbezug, die erste Geige im Wettprogramm. Naturgemäß kommt demnach auch die Fußball Europameisterschaft 2016 nicht zu kurz – und das bereits lange im Vorfeld.

Immerhin hofft die ganze Bundesrepublik auf ein schwarz-rot-goldenes Sommermärchen. So sind die wichtigsten Wettmärkte zu den Gruppenspielen schon Monate vor dem Auftakt eröffnet, daneben besticht zu diesem Zeitpunkt aber vor allem das Langzeitwettangebot, welches gleich mehrere wichtige Fragen an die Tipper weiterreicht:

  • Wer wird Europameister?
  • Wer wird Sieger in den Gruppen A-F?
  • Wer kommt in den Gruppen A-F unter die ersten zwei?
  • Wer kommt ins Finale?
  • Wer wird Torschützenkönig?
  • Wann scheidet Deutschland aus?

7. EM 2016 Wetten bei Betsafe

Betsafe Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Der Wettanbieter Betsafe, der heute Teil der Betsson Gruppe ist, hat den europäischen online Sportwettenmarkt über Skandinavien erobert. Mittlerweile ist der dynamische Bookie auch aus Deutschland nicht mehr wegzudenken.

Immerhin weiß er nicht nur mit einem hervorragenden Quotenniveau, sondern auch mit einem einzigartigen Wettangebot zu begeistern. Neben den gewohnten Tippoptionen hält der Buchmacher nämlich immer auch ein nicht alltägliches Programm an Spezialwetten bereit.

 
Betsafe: Suarez Biss bei der WM 2014
Unvergessen: Die Wette, ob Suarez bei der WM 2014 in Brasilien „zubeißt“. Bekanntermaßen ging der Tipp auf, was einigen mutigen Tippern ordentlich Kleingeld auf die Wettkonten spülte. Zur EM in Frankreich steht hoffentlich ein ebenso kurioses Wettangebot ins Haus!
 

Dies gilt insbesondere im Zusammenhang mit den Langzeitwetten. Die Wettklassiker auf Gruppensieg, Gesamtsieg, Torschützenkönig, Runde des EM-Aus‘ usw. sind für Betsafe demnach eine Selbstverständlichkeit.
 
Das Sahnehäubchen wird dieser Palette an Wettoptionen aber durch eine Vielfalt an speziellen Tippangeboten aufgesetzt. So lässt sich etwa folgendes tippen:

  • Der exakte Punktestand eines Teilnehmers in der Gruppenphase
  • Der Punktestand über/unter eines Teilnehmers in der Gruppenphase
  • Die Herkunft des Europameisters nach Gruppen
  • Das Team mit den meisten / den wenigsten Toren bei der EM
  • Die Top zwei / die Top vier der EM
  • Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe – in exakter / ohne exakte Reihenfolge
  • Die Kadernominierungen für Italien und Frankreich

8. EM 2016 Wetten bei Bwin

bwin_85punkte
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Eine Aufzählung der wichtigsten EM-Wettanbieter kommt selbstverständlich nicht ohne Bwin aus. Der 1997 im österreichischen Feldkirch gegründete Buchmacher hat sich in den Jahren bis 2016 zu einer wahren Macht am Glücksspielmarkt aufgeschwungen: Der Fusion mit PartyGaming im Jahr 2011 folgte die Eingliederung in die GVC-Gruppe zur Jahreswende 2015/16.

Damit ist der Buchmacher Teil des größten börsennotierten Glücksspielkonzerns. Als solcher – und angesichts seiner Herkunft – hat er sich gerade in der DACH-Region häuslich eingerichtet und macht von sich mit großen Sponsor- und Werbeaktivitäten reden. Die Folge: Kaum jemand, der sich mit dem Thema Sport befasst, hat noch nicht von Bwin gehört.

 
Das Spezial-Wettangebot zum EM-Finale bei Bwin:

  • Erreicht das Team das Finale? (Ja/Nein)
  • Wer kommt ins Finale?
  • Wie lautet die Finalpaarung?

 

Seiner Bekanntheit weiß der Wettanbieter mit einem vielfältigem Wettangebot gerecht zu werden, dessen Ausmaße höchstens noch Bet365 erreicht. Dementsprechend können auch EM-Tipper aus zahlreichen Pre-Match- wie Langzeitwettoptionen wählen.

Dabei werden von Bwin nicht nur die „Basics“ abgedeckt, sondern auch Wettmärkte geboten, die sich sonst (fast) nirgends anders finden lassen. Insbesondere im Matchangebot kann der Buchmacher mit kreativen Tippoptionen begeistern, wie etwa:
 

  • Team 1 (oder auch 2)
    • gewinnt und beide Teams treffen
    • gewinnt zu Null
    • gewinnt und mehr als 2,5 Tore im Spiel
    • usw.

     

  • Wie ist der Spielverlauf?
    • Führung – Sieg
    • Führung – Niederlage
    • Führung – Unentschieden
    • Kein Tor

9. EM 2016 Wetten bei Bet-at-home

Bet-at-home Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Auf eine ähnliche Bekanntheit in den deutschsprachigen Ländern wie Bwin, kann der ebenfalls aus Österreich stammende Buchmacher Bet-at-home verweisen. Dies ist zu einem guten Teil auf die Umtriebigkeit in Sachen Werbung zurückzuführen.

Gerade im Vorfeld von Europa- und Weltmeisterschaften versteht es der Wettanbieter mit kontroversen Kampagnen auf sich aufmerksam zu machen.

 
Die Werbesujets von Bet-at-home bei den letzten Großveranstaltungen:

WM 2014 in Brasilien: Fußball spielende Christusstatue am Zuckerhut
EM 2012 in Polen/Ukraine: Vodoopuppe, die stellvertretend für den Gegner durchbohrt wird
WM 2010 in Südafrika: Kopfstoß des Zidane, mit dem er einen Polizisten foult
EM 2008 in Österreich/Schweiz Zungenkuss zweier Fans gegnerischer Mannschaften

 
Was Tipper anlässlich der EM 2016 an werblicher „Kreativleistung“ erwartet, ist Monate vorher noch ein gut gehütetes Geheimnis, das kreative Wettprogramm für Langzeittipper hingegen ist bereits publik gemacht. Die gebotenen Wettmärkte lauten auf:

  • Gesamtsieger
  • Platz 1-2
  • Platz 1-4
  • Gruppensieger
  • Gruppenletzter
  • Gruppe Top 2

 

Darüber hinaus gibt es auch noch ein Wettangebot, das sich exklusiv an österreichische Fans richtet: Sie können tippen, welche Spieler ÖFB-Teamchef Marcel Koller für seinen 23-Mann umfassenden EM Kader nominiert.

Damit zeigt sich Bet-at-home von seiner patriotischen Seite. Für das österreichische Team ist es übrigens die erste EM-Teilnahme, die über sportliche Qualifikation zustande kommt.


10. EM 2016 Wetten bei Sportingbet

Sportingbet Bewertung
zum Wettanbieter Vergleich Platz 1 bis 17

Sportingbet stammt ursprünglich aus England, hat sich mittlerweile aber auch in den deutschsprachigen Ländern einen Namen gemacht. Gemeinsam mit Bwin ist der Buchmacher mittlerweile der GVC Holdings einverleibt.

In Sachen Umsatz und Kundenzahlen kann Sportingbet seinem großen Bruder zwar längst nicht das Wasser reichen, was das Wettprogramm anbelangt, braucht sich der Bookie aber nicht zu verstecken. Der einzige Nachteil für Pre-Match-Tipper, die gerne frühzeitig ans Werk gehen, ist, dass Sportingbet mit Ausnahme der Wettklassiker (1×2 und über/unter) die Wettmärkte erst sehr spät öffnet.

 
Sportingbet EM 2016 Langzeitwetten Angebot
 

Bis dahin seien Kunden aber vertröstet, denn das Warten lohnt sich. Immerhin ist der Bookie bekannt für seine unzähligen Spezialwetten. Ebensolche hat er inzwischen selbstverständlich beim EM-Langzeitwettprogramm untergebracht.

Neben Wetten auf den Europameister, den Torschützenkönig oder die Gruppensieger können auch solche auf die Finalpaarung oder die torgefährlichsten bzw. –ungefährlichsten Nationen abgeschlossen werden.


 

Favoriten, Geheimfavoriten und Underdogs bei der EURO 2016

Wenig überraschend herrscht dabei vor allem in der Favoritenfrage große Einigkeit unter den Bookies. Demnach werden die nominell stärksten Teams Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Belgien, England und Portugal den Titel wohl auch dieses Jahr unter sich ausmachen.

Allerdings zeigen die Beispiele Dänemark (1992) und Griechenland (2004), dass gerade bei Europameisterschaften immer wieder Überraschungen möglich sind. Zumal die nunmehrige Endrunde vor Geheimfavoriten wie den aufstrebenden Österreichern, den stets gefährlichen Kroaten, den leidenschaftlichen Türken oder den hochveranlagten Eidgenossen geradezu strotzt.

 
Video: für Jogi Löw ist Frankreich der Top Favorit der EM 2016


 
Zudem sorgt die Aufstockung von 16 auf 24 Teams dafür, dass sich im Teilnehmerfeld auch einige Nationen einfinden, die zum ersten Mal überhaupt bei einer Kontinentalmeisterschaft vorstellig werden.

Fragt sich nur, was die quotenträchtigen Premieren-Starter Wales, Albanien, Nordirland und Island tatsächlich zu leisten im Stande sind? Gleiches gilt natürlich für krasse Außenseiter wie Ungarn oder die Slowakei.

 
Infografik ewige Tabelle Fußball Europameisterschaften
 
Bildunterschrift: Wie diese Grafik zeigt, darf sich die DFB-Auswahl als erfolgreichster EM-Teilnehmer aller Zeiten große Hoffnungen auf den 4. Titelgewinn machen. Gleiches gilt für die südeuropäischen Hochkaräter Spanien und Italien. Die zweitplatzierten Holländer werden diesmal hingegen nicht ins Titelrennen eingreifen. Sie mussten bereits in der Qualifikation die Segel streichen.

 

 

Birgit

hat ihr Leben dem Sport verschrieben. Ihr Weg führte die ehemalige Leistungssportlerin über den Sportjournalismus schließlich zum Thema Wetten. Nachdem sie einen bekannten Sportwettenanbieter mehrere Jahre im Bereich PR & Sponsoring betreute, wechselte sie 2010 die Seiten und testet seither das Angebot der diversen Online Buchmacher mit ihrem strengen Blick auf Qualität und Zuverlässigkeit.